ich weiß noch, wie ich als teenager beim vorspiel in musik in der schule meinen ersten applaus für mein spiel gekriegt habe. das stück war damals the morning papers. die musik von Prince war einer der gründe, warum ich überhaupt musiker sein wollte. ich bin nicht würdig, aber musik ist für mich eben auch die beste art, meine trauer auszudrücken. hier also eine improvisation über purple rain.:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.